LUMMA-Tuning auf Facebook besuchen
LUMMA-Tuning Startseite

KONTAKT / FRAGEN


Haben Sie Fragen, wir freuen uns auf Sie:
Zum Kontaktformular
E-Mail schreiben
FAQ's Häufige Fragen
Achtung vor Billigteilen
  Warenkorbinhalt: 0 Artikel
zur Kasse gehen: 0,00 €

25 Jahr LUMMA-DESIGN

Firmengeschichte LUMMA-Tuning

Im Jahr 2012

  • Re-Launch des LUMMA-Tuning Shops
  • Erweiterung der Exklusivumbauten auf Luxus Trailer und Anhänger (Jetski Trailer)
  • LUMMA-Design Programm für Porsche Carrera 991
  • LUMMA-Tuning Programm für Opel GT Roadster

Im Jahr 2011

  • Ausbau der Internet-Handelsplattform mit unseren hochwertigen Tuning-Komponenten
  • LUMMA Firmenjubiläum 25 Jahre
  • Erneuter Werkstattumbau, Renovierung der Räumlichkeiten, Vergrößerung der Ausstellungsflächen
  • Unsere guten altbekannten Fahrzeuge (siehe Menü links) werden für Sie weiter angeboten
  • Erweiterung der Lagerfläche auf 2 x 1500m²

Im Jahr 2009

  • Strategische Ausrichtung des Unternehmens Firma LUMMA-Tuning: Die Firma LUMMA-Tuning wird konsequent das Programm für Ford, Opel, VW, AUDI, Smart weiter ausbauen und anbieten
  • Werkstattumbau mit Neubau einer Lackieranlage
  • 10 Mitarbeiter
  • Der Großteil aller Umbauten erfolgt an BMW & Porsche Fahrzeugen direkt im Hause
  • Eigenes Felgenprogramm speziell für SUV BMW & Porsche mit ständiger Erweiterung
  • Internetpräsentation des LUMMA-Design Konfigurator für Porsche Cayenne

Im Jahr 2006

  • Vorstellung Porsche Cayenne CLR 400GT* Lumma Karosseriekit
  • Und Vorstellung BMW M5 E60* mit Lumma Aerodynamik-Teilen
  • Vorstellung und Aufbau der Carbonveredelung, Interieurteile in Sichtcarbon, Exterieurteile in Vollcarbon ab sofort lieferbar
  • Fahrzeugkomplettumbauten mit LUMMA-Design Vollederausstattung
  • * Premiere: TUNING WORLD Bodensee Mai 2006

Im Jahr 2005

  • Erweiterung des Angebotspalette in PU-RIM
  • Mehrere GFK-Teile auf PU-RIM-Verfahren umgestellt
  • Programmerweiterung durch Interieur-Lederarbeiten

Im Jahr 2004

  • Neue Internetseite www.lumma-design.com
  • Edeltuning von DB und BMW Fahrzeuge
  • Erster kompletter Karosseriekit in PU-RIM Verfahren hergestellt (Astra H)
  • Alle Teile werden zusätzlich fertig grundiert

Im Jahr 2003

  • Betriebserweiterung mit neuer hochmoderner Modell- und Prototypenfertigung
  • Wekstattneubau mit Hightech-Ausrüstung und Prüfstelle für Sondereintragungen sowie Abnahmen
  • Erweiterung des internationalen Händlernetzes in den USA & Kanada
  • Teilnahme an internationalen Messen durch unsere Importeure

Im Jahr 2002

  • Lagererweiterung mit Lagerfähigkeit von ca. 800-1000 Frontspoilerstangen.
  • Erweiterung und Ergänzung des Händlernetzes
  • Internationale Messeteilnahme in Dubai, Händlererweiterung Abu Dhabi

Im Jahr 2001

  • Fertigstellung der Betriebserweiterung
  • Erweitertes Logistikzentrum mit großem Lager

Im Jahr 2000

  • BMW E36 & DB A-Klasse Styling Programm
  • Entwicklung Tigra F50 Look
  • Neues Ford Puma & Focus Styling
  • Astra F & G Neuteile

Im Jahr 1999

  • Astro G Deisgn-Programm
  • Frontstoßstange GT/R & STC
  • BMW E 46 Styling-Programm
  • Verifizierung (QM-System) nach DGS Norm
  • Stylingprogramm im Rieger & Jörg Katalog
  • Stützpunkthändler in GB, NL, B, E, F
  • Werkstattanbau mit Modellbau- und Prototypenbauabteilung

Im Jahr 1998

  • Erweiterung des Designprogramms Tigra mit Spoiler & Seitenschweller
  • Golf 3 & Gold 4 Spoilerprogramm

Im Jahr 1997

  • Calibra Aero (Targa) als Bausatz oder Komplettumbau lieferbar
  • Tigra Sondermodell mit Heckklappe >>Sportdesign<< als limitierte Auflage,Vertrieb durch Opel Händler

Im Jahr 1996

  • Einzigartiger Cabrioumbau eines DB 600 CL (12 Zyl. 440 PS) für einen japanischen Kunden

Im Jahr 1995

  • Erster BMW Pick Up (Basis E21) mit LKW Zulassung

Im Jahr 1994

  • Übernahme von 2 renommierten Cabrioherstellern die insolvent gingen
  • Cabrioumbau von Opel Calibra Fahrzeugen
  • Angebotserweiterung durch Vertrieb von Aerodynamikteilen für Opel u.BMW Fahrzeuge
  • Design- & Tuningprogrammentwicklung für Opel Calibra

Im Jahr 1993

  • Cabrioumbauten BMW E21 & E30

Im Jahr 1992

  • Erweiterung des Programms auf Restauration & Cabrioumbauten von BMW 02 Fahrzeugen
  • Ab sofort regelmäßige Teilnahme an nationalen Tuningmessen und Oldtimer-bzw. Markentreffen

Im Jahr 1990

  • Betriebsneubau mit Karosseriebau & Ausstellungsraum
  • Mitarbeiterstamm um 2 Mitarbeiter erweitert
  • Ab sofort ständig umgebaute Fahrzeuge zum Verkauf im Ausstellungsraum
  • Karosseriespezialumbauten, Opel GT: Cabrio, Aero, Flügeltürer

Im Jahr 1987

  • Betriebsgründung des KFZ-Meiserbetriebes 'LUMMA-Cabriotechnik & Design'
  • Hauptbetätigungsfeld neben Kfz.-Reparaturen und Karosseriebau das Restaurieren von Oldtimern (BMW 02 und Opel GT)
  • Betriebsgröße 3 Mitarbeiter, Werkstattgröße ca. 300m²



WARENKORB


Wenn Sie ein Kunden- konto haben, können Sie sich hier einloggen:

PREISLISTEN (PDF)


Wählen Sie unten ein Fahrzeug, um die aktuelle Preisliste downzuloaden:
Alle Preislisten zeigen
Wir bedanken uns bei unseren Kunden für 25 Jahre Treue!